Keine Erholung am Badeweiher

Ein Badeweiher sollte eigentlich Erholung und Ruhe bieten.
Stattdessen sorgen drei junge Männer gestern Abend in Gries für einen Polizeieinsatz.
Ein 24-jähriger Bayerbacher gerät mit zwei Unbekannten aneinander und fängt an, loszuprügeln.
Da zertrümmert einer der beiden anderen eine Bierflasche auf dem Kopf des 24-Jährigen.
Der Rettungsdienst bringt ihn ins Krankenhaus.
Neben Platzwunden im Gesicht hat er aber noch ein anderes Problem.
Denn er ist mit seinem Moped zum Weiher gefahren, ohne einen Führerschein dafür zu besitzen.