Keine Lust auf Flächenfraß

Es ist fast schon ein typisches Bild an Ortseinfahrten:
Die Discounter neben der Straße.
Auch in Wallersdorf sollen zwei neue Supermärkte am Ortseingang gebaut werden.
Edeka und Netto wollen ihre Läden umsiedeln.
Gegen den Flächenfraß regt sich aber Widerstand, die Bürger gehen auf die Barrikaden.
In der Wallersdorfer Gemeinderatssitzung vorgestern haben sie ihre Argumente gegen die Bauten vorgebracht.
Wann die Entscheidung in der Sache fällt, steht noch nicht fest.