© Pixabay

Keine neuen Corona-Fälle bei Schlachthof-Reihentests

Für das Gesundheitsamt in Landshut ist es beinahe zur Routine geworden:
Die Reihentestung am örtlichen Schlachthof.
Erneut sind etwa 370 Mitarbeiter getestet worden – glücklicherweise gibt es dabei keine neuen Corona-Fälle.
Eine Neuinfektion gibt es dagegen im Umfeld einer Behindertenwerkstatt im Landkreis Landshut.
Hier hat ein Bewohner einen positiven Corona-Test.
Deshalb führt das Gesundheitsamt dort eine Reihentestung bei den insgesamt 90 Bewohnern und Mitarbeitern durch.