© Pixabay

Keine Panik mehr bei einer Schnupfnase?

Viele Eltern sind genervt:
Wenn das Kind eine harmlose Schnupfnase hat, darf es nicht in den Kindergarten oder die Schule.
Betreuungsprobleme sind die Folge.
Und die Eltern fragen sich:
Wie soll das in der Erkältungszeit funktionieren?

Ein Problem, das auch im bayerischen Gesundheitsministerium bekannt ist.
Experten arbeiten nun an Kriterien, in welchen Fällen Kinder trotzdem die Kita besuchen können – und wann nicht.
Und auch für die Schulen soll es genaue Hygienevorgaben geben.