niederbayern

Keine Rücksicht auf Radler

Rentner außer Kontrolle!
Ein 89-jähriger Autofahrer ist in Bad Füssing im Landkreis Passau unterwegs.
Drei Kurgäste machen zum gleichen Zeitpunkt einen Radausflug.
Sie fahren hintereinander auf derselben Straße.
Der Rentner überholt so knapp, dass er alle drei Radler touchiert.
Zwei von ihnen stürzen – die vorderste Radlerin so schwer, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden muss.
Ein Zeuge notiert das Kennzeichen des Fahrers.
Als die Polizei ihn später stellt, gibt er an, nichts von dem Unfall mitbekommen zu haben.
Er ist seinen Führerschein jetzt los.