© Flughafen München

Keine Weihnachtsruhe am Flughafen München

Der Flughafen schläft nie.
Auch morgen an Heiligabend sorgen viele Menschen am Münchner Airport für einen reibungslosen Ablauf.

Rund 800 Mitarbeiter sind morgen im Einsatz.
Zeit für Ruhe und Besinnlichkeit bleibt da kaum.
Denn der letzte Flieger geht erst um kurz vor Mitternacht raus.

Während der Weihnachtsferien gibt´s am Airport viel zu tun:
Knapp 10 000 Flüge starten zu weltweit 145 Zielen.
Die beliebtesten Urlaubsländer sind übrigens Spanien, Italien und Frankreich.