© Pixabay

Kelheimer Landrat will mehr Impfstoff für den Landkreis

Der Impfstoff gegen Corona ist weiterhin sehr begehrt.
Auch im Landkreis Kelheim.
Hier fordert Landrat Martin Neumeyer mehr Impfstoffdosen – weil die Inzidenz im Landkreis nach wie vor hoch ist.
Bayerns Gesundheitsminister Holetschek verspricht ein System, das sich mehr an der 7-Tage-Inzidenz orientiert.
Aber es fehlt noch an Impfstoff, heißt es weiter.
Die Infektionszahlen im Raum Kelheim verteilen sich auf viele verschiedene Bereiche.
Einen richtigen Hotspot gebe es nicht, sagt das Landratsamt.