© Pixabay

Kellerbrand in Moosburg – Feuer absichtlich gelegt?

Gefährlicher Rauch steigt gestern aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in Moosburg.
Schnell ist die Feuerwehr vor Ort und kann den Brand im Kellerabteil löschen.
Eine 40-jährige Bewohnerin wird dabei leicht verletzt – sie atmet Rauchgase ein.
Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.
Denn es war möglicherweise Brandstiftung.