© Pixabay

Kiesabbau an B299 wird fortgesetzt

Schön ist sie nicht, aber es gibt sie schon seit 22 Jahren:
Eine große Kiesgrube neben der B299 in Richtung Vilsbiburg.
Die sollte eigentlich jetzt stillgelegt werden, aber der derzeitige Betreiber hat was dagegen.
Er beantragt eine Verlängerung des Kiesabbaus.
Damit wird e wird die Grube noch 20 weitere Jahre betrieben.
Danach muss die Firma den Zustand wiederherstellen, den das Gelände hatte, bevor Kies abgebaut wurde.