© Pixabay

Kind auf Spielplatz von Männern bedrängt

Ein Bub will auf einem Spielplatz Spaß haben, am Ende muss er aber ein unschönes Erlebnis verdauen.
Es passiert auf einem Spielplatz in Straubing.
Da sprechen ihn sechs Personen an, spielen erst mit dem 10-Jährigen Fußball, dann durchsuchen sie ihn nach Wertsachen.

Damit nicht genug:
Die Männer fordern auch noch Geld von dem Kind.
Wenig später verziehen sich die Personen.
Bei dem Vorfall bleibt der Bub zum Glück unverletzt.