© Pixabay

Kind hat Missbrauch erfunden

Es ist eine fast unglaubliche Geschichte.
Die Mutter eines acht Jahre alten Buben aus Rottenburg geht zur Polizei und meldet einen schlimmen Vorfall.
Angeblich hat ihr Freund das Kind missbraucht und alles auf Video aufgenommen.
An seinem Arbeitsplatz nimmt die Polizei den Mann fest.
Nach intensiven Ermittlungen ist jetzt rausgekommen:
Der Bub hat sich alles ausgedacht.
Es hat keinen Missbrauch durch den 32-Jährigen gegeben.
Und das Video hat das Kind alleine aufgenommen.
Der beschuldigte Mann ist ganz schnell frei gelassen worden.