verkehr, straße

Kind stirbt im Flieger nach München

Ein Drama hat sich auf einem Flug von Dubai nach München abgespielt.
Ein 7 jähriges Mädchen kippt im Flugzeug plötzlich um und liegt leblos am Boden.
Das Kind wird immer wieder reanimiert, hat offensichtlich hohes Fieber.
Der Münchner Flughafen als Zielort war jedoch noch viel zu weit weg.
Der Airbus A380 landete schliesslich in Kuwait.
Doch der Notarzt dort konnte nur noch den Tod des Mädchens feststellen.