verkehr, straße

Kind vom Fahrrad gefahren

Wie rücksichtslos kann man eigentlich sein?
Gestern Nachmittag überquert in Landau ein 10 Jahre alter Junge mit seinem Fahrrad einen Zebrastreifen.
Ein Autofahrer übersieht das Kind allerdings und fährt es vom Fahrrad.
Dabei verletzt sich der Junge leicht an der Hand und am Bein.
Das scheint den Mann allerdings wenig zu interessieren.
Er fährt einfach weiter und zeigt dem 10-Jährigen sogar noch eine rügende Geste.
Die Polizei bittet um Hinweise.