© Pixabay

Kinder in Landshut und Moosburg müssen in Quarantäne

Bitte daheim bleiben – für einige Kindergarten- und Schulkinder in Landshut und Moosburg ist das traurige Realität.
Sie alle müssen nach Corona-Fällen in ihrem Umfeld in häusliche Quarantäne.
In Landshut betrifft das eine Grundschulklasse in Auloh und eine Gruppe der Kita St. Peter und Paul.
An einer Mittelschule in Moosburg müssen zwei weitere Klassen in Quarantäne:
Damit dürfen insgesamt vier Klassen nach Corona-Fällen vorerst nicht in die Schule.