landkreis dingolfing-landau

Kinder können leben wie die „Großen“

Einmal Polizist oder Forscher sein – viele Kinder können bald wieder einen Tag leben wie die „Großen“.
Die Minispielstadt „Landolfing“ ist im Landkreis Dingolfing-Landau DER Renner.
Nächste Woche Dienstag beginnt die Anmeldung für dieses Highlight.
Anders als in den vergangenen Jahren steht die Minispielstadt diesmal im Gymnasium Dingolfing.
Der große „Landolfing“-Tag ist am 27.April.
Mitmachen können wieder alle Kinder aus dem Landkreis, die zwischen 8 und 13 Jahren alt sind – nicht jünger und nicht älter.

Wer bei der 28. Minispielstadt Landolfing mit dabei sein möchte muss sich unbedingt anmelden.
Dies ist allerdings erst möglich ab Dienstag, 9. April in der Zeit von 8.00 bis 15:30 Uhr und an den darauf folgenden Werktagen jeweils von 8.00 – 12.00 Uhr, solange Plätze frei sind.
uch telefonische Anmeldungen unter der Nummer 08731/ 87403 werden angenommen.
Bei der persönlichen Anmeldung wird der Mitspielausweis für Landolfing gleich ausgestellt.
Der Unkostenbeitrag für die Teilnahme liegt bei 6,00 €.

Da es in Landolfing keine Arbeitslosen gibt können nur maximal 360 Kinder teilnehmen, die von mehr als 150 ehrenamtlichen Betreuern und Betreuerinnen angeleitet werden.