Kinder sollen vor Rauch geschützt werden

Das ist ein wichtige Info für alle, die mal schnell über den Inn nach Österreich fahren.
Dort gilt ab sofort ein neues Gesetz:
Wer im Auto raucht und Minderjährige dabei hat, zahlt.
Bis zu 1000 Euro sind dann fällig.
Dabei ist es völlig egal, wer qualmt – also ob Fahrer oder Mitfahrer.

Ganz so streng ist die Polizei aber anfangs nicht.
Erwischte Autofahrer werden in den ersten Maiwochen erstmal auf ihr Vergehen hingewiesen.
Später sind dann aber Strafen möglich.
Ab dem 1. Mai gilt auch ein generelles Rauchverbot in Innenräumen von Arbeitsstätten – wenn mindestens ein Nichtraucher im Unternehmen arbeitet.