© pixabay

Klage gegen Abschiebung abgewiesen

Ohne Erfolg verlässt ein Syrer aus Rottenburg im Kreis Landshut heute das Verwaltungsgericht in Regensburg.
Er hat gegen seine Abschiebung nach Spanien geklagt.
Wegen seiner Erblindung wollte er weiterhin bei seiner Gastfamilie in Deutschland bleiben.
Das Verwaltungsgericht Regensburg hat die Klage allerdings abgewiesen.
Der 27-jährige könnte gegen die Entscheidung in Berufung gehen, dann entscheidet der bayrische Verwaltungsgerichtshof über den Fall.