© pixabay

Klage gegen Süd-Ost-Link

Dass ihnen die Pläne zum Süd-Ost-Link nicht gefallen, haben die Bürgermeister von Niederaichbach und Essenbach bereits klargemacht.
Die Gemeinde Niederaichbach macht jetzt ernst und zieht mit einer Klage vor das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig.
Damit wollen Bürgermeister Josef Klaus und seine Gemeinderäte den geplanten Trassenkorridor anfechten.
Auch beim Standort des geplanten riesigen Konverters will die Gemeinde ein Wörtchen mitreden.