© Klinikum Landshut

Klinikum Landshut feuert den Chef

Dicke Luft in Landshut:
Das Klinikum hat sich mit sofortiger Wirkung von Geschäftsführer Dr. Philipp Ostwald getrennt.
Ausschlaggebend für diese Entscheidung waren grundsätzliche Meinungsverschiedenheiten über die künftige Ausrichtung:
So Oberbürgermeister Alexander Putz, der auch dem Aufsichtsrat angehört.
Es habe zunehmend Missstimmung im Haus gegeben, unter der das Vertrauensverhältnis zwischen Geschäftsführung, Belegschaft und Aufsichtsrat gelitten hätten.