football, kirchdorf, wildcats

Knappe Niederlage im 1. Aufstiegsspiel

Der Traum von der 1. Bundesliga lebt weiter bei den Kirchdorf Wildcats.

Im ersten Aufstiegsspiel in Saarbrücken gab es zwar eine 21:28 Niederlage.

Aber im Rückspiel ist damit noch alles drin.

Die Zahl 8 wird am Samstag den 30. September in der Inn-Energie-Arena eine ganz entscheidende Rolle spielen.

Denn nach der 7 Punkte Niederlage am Wochenende in Saarbrücken haben die hart gepolsterten Jungs aus dem Kreis Rottal-Inn noch alle Trümpfe selbst in der Hand.

Schaffen sie einen Sieg mit 8 Punkten oder mehr, dann wäre der Sensationsaufstieg in der erste German Football-League perfekt.

Und Wildcats Präsident Hans-Peter Klein hat im Radio Trausnitz Interview ja schon erzählt: Wenn es die Jungs sportlich packen sollten, dann gehen wir dieses Abenteuer Bundesliga auch ein.