landshut

Knast-Stecherei vor Gericht

Das Leben im Knast ist kein Vergnügen – und kann ganz schön gefährlich sein.
Heute kommt ein Vorfall in der JVA-Landshut vor Gericht.
Angeklagt ist ein Mann wegen versuchten Totschlags.
Er soll mit den Teilen einer Bastelschere auf einen Mithäftling eingestochen haben.
Laut Staatsanwaltschaft ist es nach der Tat auf dem Gefängnishof ganz schön rund gegangen.
Demnach hat der Mann auch JVA-Bedienstete angegriffen, die ihn unter Kontrolle bringen sollten.