© LRADingolfing-Landau

Königsauer Moos soll sich im Winter wieder vollsaugen

Das Königsauer Moos im Landkreis Dingolfing-Landau war einst ein großes Moorgebiet. Nun soll das Gebiet eine Wiedervernässung erfahren. Bei einer Info Veranstaltung wurde ein Gutachten vorgestellt. Auf eine Fläche von ca. 30 Hektar, das sind rund 50 Fußballfelder, soll das Moor zwischen der A 92 und Thürnthenning wieder mit Leben gefüllt werden. Über den Winter soll sich das Moor vollsaugen. Intakte Moore dämpfen den Klimawandel. Sie schlucken Treibhausgase.