© Rote Raben

Können die Roten Raben wieder jubeln?

Ein heißer Sonntag wartet auf die Mädels der Roten Raben Vilsbiburg.
Morgen trifft das Team auf den Spitzenreiter Stuttgart.
Und das wird keine leichte Aufgabe im schwäbischen Hexenkessel.
Das letzte Duell haben die Roten Raben Vilsbiburg verloren.
Fakt ist faber auch, dass das Team von Coach Timo Lippuner wieder in die Erfolgsspur eingebogen ist.
Dem wichtigen 3:0 gegen Potsdam folgte der Drei-Satz- Pflichtsieg in Erfurt, so dass sich Leonie Schwertmann und Co. als aktueller Tabellensiebter in den nächsten Wochen nach oben orientieren können.

Die jüngsten Ergebnisse und Leistungen haben die Stimmung im RabenNest spürbar angehoben, was auch am Statement des Trainers abzulesen ist:
„Wir brauchen uns auf keinen Fall zu verstecken.
Die Spielerinnen sind extrem motiviert, sie freuen sich sehr auf die große Herausforderung beim Tabellenführer und auf ein spannendes Spiel.“

Wie immer, unterstützen die Raben-Fans ihre Mannschaft auch auswärts.
Das Spiel Stuttgart gegen Vilsbiburg wird morgen aber auch live auf Sport 1 übertragen – ab 19 Uhr 10 geht’s los.