© Funkhaus Landshut

Koks in Bananenkisten: Urteile im Prozess

Sie fliegen auf, als Bananenkisten mit kiloweise Kokain in bayerischen Supermärkten auftauchen.
Auch bei uns in Niederbayern.
Seit einiger Zeit läuft vor dem Landgericht Landshut der Prozess gegen die mutmaßlichen Mitglieder eines Drogennetzwerks.
Das Kokain soll nach Deutschland geschmuggelt und in Bananenkisten in Reifehäuser gebracht worden sein.
Von da sollten es die Angeklagten abholen, meint die Staatsanwaltschaft Landshut.
Weil die Kisten mit dem Kokain aber vorher in Supermärkte gebracht werden, kommen die Ermittlungen ins Rollen.
Heute fallen in dem Landshuter Prozess wohl die Urteile gegen die fünf Männer.