Konstruierte Tatorte: Staatsschutz ermittelt

Im rätselhaften Fall um die inszenierten Tatorte in Passau ermittelt jetzt der Staatsschutz.
Die Polizei geht von einem rechtsextremistischen Hintergrund aus.Wie berichtet hatten Unbekannte an mehreren Stellen im Stadtgebiet Leichenumrisse mit weißem und Blutspritzer mit rotem Lack auf den Boden gesprüht.An den Tatorten wurden auch Zettel mit Zitaten von Politikern zur Flüchtlingspolitik gefunden.