wetter, © Pixabay

Kräftiger Regen im Anmarsch

Kaum war er da, ist er auch schon wieder weg.
Der Frühling in Niederbayern.
Dafür sind jede Menge dicke Regenwolken unterwegs.
Der Deutsche Wetterdienst hat sogar eine Unwetterwarnung rausgegeben.
So richtig heftig wird es bei uns in Niederbayern aber wohl nicht werden.
Für Stadt und Landkreis Landshut, den Landkreise Rottal-Inn und den westlichen Landkreis Dingolfing-Landau gibt es aber eine Warnung vor Dauerregen.
Je weiter westlich, desto kräftiger wird es schütten.
Darum gilt für  Teile der Landskreise Erding. Freising, Mühldorf und Altötting eine Warnung vor ergiebigem Dauerregen.
Weitere Informationen finden Sie hier.