© LAKUMED

Krankenhauspersonal hat eine Bitte

Wir in Niederbayern gehen während der Corona-Krise nicht raus, sondern bleiben „dahoam“.
Und das soll bitte auch weiterhin eingehalten werden.
Diesen dringenden Appell richten die LAKUMED-Kliniken in Landshut, Vilsbiburg und Rottenburg an jeden Einzelnen.
Das Haus soll demnach nur für notwendige Sachen wie Einkaufen oder Arbeiten verlassen werden.

Die Versorgung an den Kliniken ist weiterhin stabil, heißt es.
Inzwischen haben sich auch über 100 Helfer gemeldet.
Erste einzelne Helfer wurden inzwischen eingearbeitet, um im Notfall mit dem Arbeitsumfeld vertraut zu sein.