polizei

Krebskranke Frau um viel Geld betrogen

Dieser Fall macht einen fassungslos:
Es geht um eine krebskranke Rentnerin in Plattling.
Die 71-Jährige ist so verzweifelt, dass sie sich an jeden Strohhalm klammert.
Und das nutzt eine Betrügerin schamlos aus.
Die Frau erzählt der Krebskranken, dass sie über 1000 Euro eingewickelt unter ihre Matratze legen soll.
Das würde ihr Leiden mindern.
Einige Stunden später schaut die Rentnerin unter die Matratze – und das Geld ist weg.
Wie uns die Polizei auf Nachfrage gesagt hat, haben sich Täter und Opfer in einem Geschäft kennengelernt.
Jetzt ermittelt die Polizei gegen die unbekannte Trickdiebin.