© Theater an der Rott

Kreisausschuss empfiehlt Sanierung des Theater an der Rott

Gute Nachrichten für das Theater an der Rott.
Der Kreissauschuss hat eine Sanierung des Theaters empfohlen.

Die endgültige Entscheidung darüber fällt aber erst am Montag bei der Kreistagssitzung.
Zum Hintergrund: Im Theater an der Rott sind einige Mängel aufgetaucht, wodurch das Haus nicht mehr den Brandschutzauflagen entspricht.
Die Sanierung wird auf rund 7 Millionen Euro geschätzt, wobei durch Zuschüsse der Landkreis Rottal Inn nur ca. 1,75 Millionen zahlen müsste.
Sollte der Kreistag – jetzt wider Erwarten – am Montag gegen eine Sanierung stimmen, wäre bereits ab April das Theater an der Rott nach 60 Jahren zu!