© Kripo Passau

Kripo durchsucht niederbayerische Drogendealer

Wer mit Drogen dealt, muss damit rechnen, dass die ganze Sache irgendwann auffliegt.
Die Kripo hat jetzt eine Gruppe von Drogendealern in Niederbayern gefasst.
Die Männer stehen im Verdacht, mit größeren Mengen Speed, Crystal Meth und Cannabis gehandelt zu haben.
Sie sollen unter anderem in Arnstorf, Pfarrkirchen und Passau tätig gewesen sein.
Bei den Durchsuchungen finden die Ermittler außerdem Schreckschusspistolen und Messer.
Auch Drogengeld wird sichergestellt.