polizei, © Marcel Mayer

Kripo sucht nach weiteren Hinweisen im Tötungsfall von Geratskirchen

Was ist auf einem Einödhof in Geratskirchen im Landkreis Rottal-Inn wirklich passiert?
Das will die Kripo herausfinden – und sucht gestern den Tatort wieder nach Beweismitteln ab.
Die gefundenen Gegenstände sollen jetzt genauestens untersucht werden.

Wie berichtet, ist ein 39-Jähriger vor einer Woche mutmaßlich auf dem Einödhof getötet worden.
Laut Obduktion starb er an einer Schussverletzung am Kopf.