© RT (Landrat Fahmüller mit Pressesprecher Kempf)

Kritik an Landrat Fahmüller

Der Weihnachtsfriede im Landratsamt Rottal Inn hängt schief.
Laut Passauer Neuer Presse gab es bei der letzten Personalratsversammlung deutliche Kritik an Landrat Michael Fahmüller.
Ihm wurden dabei angeblich ein schlechter Führungsstil und mangelndes Vertrauen den Mitarbeitern gegenüber vorgeworfen.
Indiz dafür seien auch die in letzter Zeit gehäuften Kündigungen von zum Teil langjährigen leitenden Mitarbeitern.
Und auch der Personalratschef gibt sein Amt ab.
Fahmüller selbst weißt in einer Stellungnahme die Vorwürfe zurück. Zwar kann man bei über 600 Mitarbeitern nicht immer alle Wünsche erfüllen, aber er werde weiter versuchen Entscheidungen und Vorgänge noch transparenter zu gestalten.

 

 

 

 

Mit besten Grüßen