tier, tiere

Kuh „Elfriede“ aus Pool gerettet

Eine unerwartete Abkühlung erhält gestern Nachmittag eine Kuh in Renholding.
„Elfriede“ büxt zunächst aus ihrer Weide aus und begibt sich sogleich auf Erkundungstour – immer querfeldein.
Durstig von dem Marsch entdeckt sie in einem Garten einen Swimmingpool.
Als sie gerade zu einem kräftigen Schluck ansetzt, rutscht sie blöderweise aus und geht buchstäblich baden.
„Da ist eine Kuh in meinem Pool“, heißt es dann vom Besitzer, als er die Polizei alarmiert.
Zum Glück steht das Wasser recht niedrig und so kann das Tier mit Hilfe eines Gabelstaplers vorsichtig gerettet werden.