© Bäter, Bezirk Niederbayern

Kulturmobil Niederbayern rollt wieder

Wenn sich der Dorfplatz in eine Theaterbühne verwandelt ist das Kulturmobil Niederbayern zu Gast.
Auch in diesem Sommer sind die Theaterleute wieder unterwegs.

Zwei Stücke stehen auf dem Programm.
Für die Kinder gibt´s „Die Geschichte vom Un-Geheuer“.
Die Erwachsenen bekommen die  interaktive Komödie „Extrawurst“ zu sehen.

Wie immer ist der Eintritt frei.
Die Tournee beginnt am 11. Juni.
Stationen sind unter anderem Landau, Pfeffenhausen und Hebertsfelden.
Hier ist die komplette Übersicht.

Übrigens – das Kulturmobil Niederbayern feiert in diesem Jahr Geburtstag.
Seit 25 Jahren ist es schon unterwegs.