tier, tiere, © Funkhaus Landshut

Kutscher in Pfarrkirchen 50 Meter mitgeschleift

Es ist ein idyllischer Anblick:
Auf einer Wiese in Pfarrkirchen übt ein Mann mit einer Pferdekutsche.
Von einer Sekunde auf die andere ist es mit der Idylle aber vorbei.

Denn der Kutscher macht einen Fehler beim Bremsen.
Die Kutsche kippt nach vorne – und der Fahrer wird von seinem Sitz geschleudert.
Er fällt zwischen Pferd und Kutsche.
Etwa 50 Meter wird der Mann noch mitgeschleift.

Dann stößt die Kutsche gegen einen Zaun.
Verletzt kommt der 67-Jährige in ein Krankenhaus