LA Ice Breakers mit neuer Spendenrekordsumme

Die LA Ice Breakers sind ein Amateur Team von Eishockeyspielern. Sie gibt es seit fünf Jahren.
Ihr Leitgedanke ist das Eis zwischen der Gesellschaft und bedürftigen Menschen zu brechen.
Durch ihre Benefizspiele werden immer soziale Projekte unterstützt. Vor knapp einem Monat haben rund 4000 Menschen das Gaudi-Match im Landshuter Eisstadion live miterlebt. Und das schöne daran, die Ice Breakers haben über 80.000 Euro eingespielt. Nun konnte dieser stolze Betrag an den Verein Stille Hilfe übergeben werden.