polizei

Ladendieb schlägt zu

Ein Ladendieb lässt sich in Abensberg von niemandem aufhalten.
Gestern klaut der Mann aus einem Geschäft mehrere Klamotten.
Eine Verkäuferin will den Täter aufhalten, bekommt ihn aber nicht zu fassen.
Ein Zeuge schaltet sich ein, verfolgt den Ladendieb und kann ihn sogar kurz am Arm packen.
Dann schlägt der Täter zu und der Mann muss los lassen.
Sekunden später springt der Täter über eine Mauer und ist weg.

Der flüchtige Täter wird so beschrieben:
Ca. 20 bis 25 Jahre alt, ca. 190-195 cm groß, südländisches Aussehen, schwarzes Cap, schwarze Jeans, Schuhe mit weißen Akzenten, Drei-Tage-Bart, führte einen schwarzen Rucksack mit sich.Vermutlich hat sich der Dieb des mitgeführten Rucksacks im oder rund um das Einkaufszentrum entledigt.
Bislang konnte auch dieser nicht aufgefunden werden.

Auch der couragierte Zeuge, der den Täter verfolgt und am Arm festgehalten hat, ist bislang unbekannt.
Bitte bei der Polizei Kelheim melden.