© Regierung

Läuft: EU findet Isar in Dingolfing super

Zurück zu alten Ufern heißt es ja in Dingolfing.
Da ist die Isar aus ihrem engen Korsett befreit worden.
Der Kanal ist in dem Abschnitt Geschichte, die Isar hat hier wieder Platz.
Dank Geld von der EU.
Und wer Millionen Euro zuschießt, will ja sehen was mit der Kohle passiert ist.
Darum ist gestern an der Dingolfinger Isar eine größere Gruppe unterwegs.
Mit dabei ist eine Vertreterin der EU-Kommission.
Die ist von dem Ergebnis begeistert und findet die sieben Millionen Euro gut investiert.