© Pixabay

Landkreis Erding auch im dunkelroten Corona-Bereich

Nicht nur das östliche Niederbayern ist in Sachen Corona tief im dunkelroten Bereich:
Auch an der Grenze zum Landkreis Landshut steigen die Infektionszahlen:
Der Landkreis Erding hat inzwischen eine 7-Tage-Inzidenz von über 280.
Darum gelten hier ab morgen verschärfte Maßnahmen, zum Beispiel ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen.
Und auch Wechselunterricht steht wieder auf dem Stundenplan:
Das betrifft alle Schulen, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
Eine Ausgangsbeschränkung gilt noch nicht.