© Pixabay

Landkreis Kelheim liegt unter 100 Corona-Neuinfektionen

Auch zwischen den Jahren blicken die Gesundheitsämter in Niederbayern mit Sorge auf die Corona-Zahlen.
Eine positive Momentaufnahme gibt es dagegen im Landkreis Kelheim:
Hier ist die 7-Tage-Inzidenz auf unter 100 gesunken.
Stand heute liegt sie bei etwa 70 Neuinfektionen binnen einer Woche.
Der Landkreis ist damit das einzige Gebiet in Niederbayern mit einer Inzidenz unter 100.
Und auch bayernweit liegen nur wenige Städte und Landkreise momentan unter 100 – so zum Beispiel noch die Stadt Amberg in der Oberpfalz.