© FunkhausLandshut

Landkreis Landshut schließt dezentrale Impfzentren

Trotz der hohen Infektionszahlen im Landkreis Landshut ist die Nachfrage nach Corona-Impfungen weiter stark rückläufig. Deshalb schließt das Landratsamt ab übermorgen die dezentralen Impfzentren in Vilsbiburg, Rottenburg und Ergoldsbach. Das Impfzentrum in Kumhausen ist aber weiter von Sonntag bis Donnerstag von 08.00 – 16.00 Uhr geöffnet.