© Carina Weinzierl / LRA Landshut

Landkreis Landshut zufrieden mit „Impf-Frühschoppen“

Auf große Resonanz hoffen die Verantwortlichen im Landkreis Landshut:
Sie veranstalten gestern den sogenannten „Impf-Frühschoppen“ in Kumhausen.
Von 8 bis 15 Uhr gibt es zur Impfung Weißwurst, Wiener und Brezn mit dazu.

Heute zieht das Landratsamt eine positive Bilanz.
Etwas mehr als 380 Personen sind dem Ruf gefolgt und haben sich impfen lassen.
Dabei hatten sie die Wahl zwischen Biontech oder Johnson & Johnson.