Landkreis startet Pilotprojekt

Bald ist „RuBi“ unterwegs.
„RuBi“ kommt, wenn ihn jemand braucht.
Der Landkreis Rottal-Inn startet bald das Rufbus-Pilotprojekt.
Ab dem 9. April ist der Bus in und rund um Bad Birnbach unterwegs – ab heute ist die Anmeldung möglich.
Wer „Rubi“ braucht, kann ihn von Montag bis Sonntag telefonisch oder online buchen.
Angefahren werden nur die Haltestellen, die zum ein-und austeigen benötigt werden.
Mit dem Pilotprojekt will der Landkreis Rottal-Inn vor allem erkennen, wie groß der Bedarf an solchen Angeboten ist.
Wer den Rufbus rufen möchte:
08561/9699542 oder www.fahrwunschzentrale.de.

Die letzte Anmeldezeit ist jeweils rund eine Stunde vor Routenbeginn.
Auf den Fahrplänen, die auf den Internetseiten www.rottal-inn.de/rufbus und www.badbirnbach.de (unter Aktuelles) hinterlegt sind, sind die jeweils letztmöglichen Anmeldezeiten genannt.
Dort findet man auch alle Fahrpläne für die einzelnen Sektoren.

Diese gibt es natürlich auch in der Gästeinfo im Artrium, in der Postfiliale am Neuen Marktplatz, in der Touristinfo am Vitalcampingplatz und in den einzelnen Rathäusern der beteiligten Gemeinden.
Insgesamt sind 155 neue Fahrtmöglichkeiten entstanden, viele davon auch am Wochenende.