© Pixabay

Landkreis unterstützt Technikhaus

Eine Leitung legen oder den Wasserhahn reparieren  – im Prinzip nicht schwer.
Aber man muss es halt lernen.
Damit Kinder ihr Interesse an Technik ausleben können und vielleicht die Heim-oder Handwerker von morgen werden, gibt es in Dingolfing das Technikhaus.
Seit kurzem läuft der Probebetrieb für Kinder und Jugendliche zwischen acht und 17 Jahren.
Der Landkreis Dingolfing-Landau unterstützt das Technikhaus pro Jahr mit bis zu 30 000 Euro.
Jetzt ist der Vertrag dafür unterschrieben worden.