Landluft fördert Kinderwunsch

Die Landkreise Rottal-Inn und Straubing-Bogen sind offenbar ein Paradies für Eltern und Kinder.
Die Zahlen einer aktuellen Studie zu den Geburtenzahlen sprechen jedenfalls dafür.
Beide Landkreise sind ganz vorne mit dabei, wenn es um die höchste Kinderzahl geht.
Generell gilt:
Auf dem Land werden mehr Babys geboren als in Großstädten.
Mehr Babys gibt es auch in Regionen mit niedriger Arbeitslosigkeit, die katholisch geprägt sind und die einen Männerüberschuss haben.
Die Stadt mit der bundesweit niedrigsten Kinderzahl ist übrigens Passau.