© Pixabay

Landräte treffen sich mal wieder ohne Hänger

Eineinhalb Jahre haben sich die niederbayrischen Landräte in großer Runde nur auf dem Bildschirm gesehen.
Darum waren die Landkreischefs gestern ziemlich happy.
Sie treffen sich endlich mal wieder ganz real in Präsenz.
Im Arberseehaus sind jede Menge Themen auf der Tagesordnung.
Es geht unter anderem um die Wirtschaft.
Trotz der Lockdowns ist Niederbayern hier mit einem blauen Auge davon gekommen, hieß es.