© Landratsamt Dingolfing

Landrat stinksauer wegen Randale

Eigentlich ist der Dingolfinger Landrat ein gut gelaunter Mensch.
Jetzt ist Heinrich Trapp aber das Lachen vergangen.
Schuld sind unbekannte Randalierer in Landau.
Die sind in die neue Turnhalle am Schulzentrum eingebrochen und haben da eine Party gefeiert.
Und deutliche Spuren hinterlassen:
Unter anderem zerbrochene Flaschen und einen zerkratzten Boden

„Wir bauen für über vier Millionen Euro eine Turnhalle, und diese Leute haben nichts Besseres zu tun, als hier zu randalieren“, sagt der Landrat.
Unklar ist noch, ob die Turnhalle wegen der Randale wie geplant im Januar in Betrieb genommen werden kann.
Die Polizei ermittelt.
„Wir hoffen, dass die Täter gefunden werden und wir Schadenersatz einklagen können“, sagt Landrat Heinrich Trapp.