Landratsamt Dingolfing warnt vor privater Kinderbetreuung

Eltern brennt das Thema Kinderbetreuung natürlich gerade ziemlich unter den Nägeln.
Darum gibt es bei Facebook und Co. viele Angebote für eine private Kinderbetreuung.
Das Landratsamt Dingolfing-Landau findet die Hilfsbereitschaft super, warnt aber gleichzeitig.

Denn die Kinderbetreuung durch Kitas und Tagesmütter wurde ja gerade darum eingestellt, um Ansteckungswege zu unterbrechen.
Darum rät das Landratsamt von der Betreuung fremder Kinder ab.
Wenn, dann nur in Kleinstgruppen und immer mit den gleichen Personen.

Am Landratsamt wurde bereits vor einer Woche ein Bürgertelefon eingerichtet.
ZwDort werden von 8 bis 16 Uhr Fragen besorgter Bürger beantwortet.
Über 450 Anrufer haben von dieser Möglichkeit bereits Gebrauch gemacht.

Das Bürgertelefon ist unter der Nummer 08731 87-200 erreichbar.