© Landratsamt Landshut

Landshut holt sich Anregungen aus Mittelfranken

Wie soll´s denn aussehen?
Das ist die große Frage im Landkreis Landshut.
Der will ja in Essenbach ein neues Landratsamt bauen.
Und bei so einem Mega-Projekt holt man sich am besten Inspirationen.
Das hat auch Landrat Peter Dreier mit einigen Mitarbeitern gemacht.
Gelandet sie im nagelneuen Landratsamt Erlangen Höchstadt.
Und von dort haben Dreier und seine Truppe jede Menge Anregungen mitgenommen.

Für das neue Landshuter Landratsamt beginnt übrigens bald der Architekturwettbewerb.
Eine Jury, bestehend aus Kreisräten und externen Sachverständigen – beraten durch Mitarbeiter der Landkreisverwaltung – wird entscheiden, welcher der eingereichten Entwürfe verwirklicht werden soll.