© Pixabay

Landshut soll sich für Sonderfonds bewerben

Viele Innenstädte sehen wie Geisterstädte – hat ja kaum was auf.
Die Folgen der Corona-Pandamie in den Innenstädten will Bayern mit einem Sonderfonds bekämpfen.
Und für den soll sich die Stadt Landshut bewerben.

Diesen Antrag bringt die Fraktion CSU/JL/LM/BfL in den Stadtrat ein.
Neben Händlern sollen mit dem Geld auch Gastronomen, Marktkaufleute und Schausteller gefördert werden.
In dem Sonderfonds zur Belebung der Innenstädte stecken 100 Millionen Euro